Neue Qigong-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene beginnen in meiner Praxis in Walddorfhäslach am:

Mittwoch, 15.03.2017, 19.00 – 20.00 Uhr
Dauer: 8 x 60 Minuten

und/oder
Mittwoch, 03.05.2017, 20.15 – 21.15 Uhr
Dauer: 8 x 60 Minuten

und/oder
Donnerstag, 16.03.2017, 10.00  – 11.00 Uhr
Dauer: 8 x 60 Minuten

und/oder in  Aich im Ochsenareal/Tanzsaal
Donnerstag, 30.03.2017, 18.30 – 19.30 Uhr
Dauer: 8 x 60 Minuten

Kosten je Kurs € 80,00.
In den Schulferien finden keine Kurse statt.


 

Zeit des Wandels – die Wechseljahre aus Sicht der Traditionell Chinesischen Medizin
Selbsthilfetipps, Ernährung, Qi-Gong Übungen – Workshop mit Voranmeldung
Zusammen mit Susanne Baumgärtner und Gabriele Stahl-Retz
Nächster Termin am 30.04.2016, Uhrzeit folgt. Gerne nehme ich Sie in meinen Verteiler auf und informiere Sie.

Die TCM (Traditionell Chinesische Medizin) bietet zahlreiche Möglichkeiten auftretende Beschwerden in den Wechseljahren ganzheitlich zu begleiten, zu unterstützen und ihnen auch frühzeitig entgegenzuwirken. Für viele Frauen ist diese Zeit ein Wendepunkt im Leben, oft begleitet von der Angst vor Verlust der Jugend und Attraktivität. In der TCM wird diese Zeit ganz anders verstanden, als ein weiterer Schritt in unserer persönlichen Entwicklung. Die weiblichen Lebenskräfte richten sich dann mehr nach innen, viele Frauen befreien sich von gesellschaftlichen Zwängen und Normen. Wechseljahre als Zeit des Wandels mit freigewordener Energie für uns selbst, unsere Träume und Visionen .

An diesem Nachmittag wollen wir Ihnen einen Einblick vermitteln, wie Sie mit Akupressur, Qi-Gong und Ernährung entspannt durch die Wechseljahre kommen. Nach einer Einführung in die TCM werden wir gemeinsam Qi-Gong-Übungen machen, hilfreiche Akupressur-Punkte kennen lernen und eine Yin-stärkende Suppe kochen.

Artikel in der Südwestpresse